Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2013

8 Neben der Regulierung spielt das Thema Digitalisierung unserer Geschäfts­ modelle eine immer wichtigere Rolle. Die neuen Technologien ermöglichen es uns, den sich ändernden Anforderungen unserer Kunden Rechnung zu tragen, neue Produkte und Tarife zu entwickeln und noch effizienter und wettbewerbs­ fähiger zu werden. Dabei gilt natürlich der Sicherheit der Daten unserer Kunden und des Unternehmens höchste Priorität. Die Digitalisierung ist für uns ein Langfristprojekt. Wir haben in den letzten Jahren bereits vieles erreicht, aber es liegt noch sehr viel Arbeit vor uns, um die sich bietenden Potenziale voll ausschöpfen zu können. Es freut uns, dass auch unsere Aktionäre von unserem Erfolg profitiert haben. Das Kursplus der ­Allianz Aktie von 24,4 % im Jahr 2013 werten wir als Zeichen dafür, dass der Markt mit unserer Strategie und unserer Ergebnisstabilität ein­- verstanden ist. Für das kommende Geschäftsjahr 2014 streben wir ein opera­ tives Ergebnis von 10,0 MRD € an, wobei dieses Ergebnis wegen der immer noch volatilen Märkte unserer Einschätzung nach auch um bis zu 500 MIO € besser oder schlechter ausfallen könnte. Wir werden weiter hart daran arbeiten, Ihr Vertrauen zu rechtfertigen. Michael Diekmann Vorsitzender des Vorstands

Seitenübersicht