Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2013

Geschäftsportfolios von Pastor Vida – Übertragene Gegen­leistung und identifizierbare vermögenswerte und verbindlichkeiten Mio € Zeitwert Übertragene Gegenleistung Bar übertragene Gegenleistung 50 Übertragene Nettogegenleistung 50 Identifizierbare erworbene Vermögenswerte und übernommene Verbindlichkeiten Barreserve und andere liquide Mittel 14 Rückversicherungsaktiva 1 Aktivierte Abschlusskosten (Bestandswert von Lebens- und Krankenversicherungsbeständen) 25 Übrige Aktiva 1 Immaterielle Vermögenswerte 20 Beitragsüberträge - 6 Rückstellungen für Schäden und noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle - 4 Passive Steuerabgrenzung - 1 Summe identifizierbares Nettovermögen 50 Die Auswirkungen der Übernahme auf den gesamten Umsatz und denJahresüberschussdes­AllianzKonzernsunterderAnnahme,dass der Akquisitionszeitpunkt der 1. Januar 2013 gewesen wäre, waren nicht wesentlich. Wesentliche Abgänge und Entkonsolidierungen In den Geschäftsjahren 2013 und 2012 waren keine wesentlichen Abgänge oder Entkonsolidierungen zu verzeichnen. 168 Geschäftsbericht 2013    Allianz Konzern

Seitenübersicht