Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2013

197Geschäftsbericht 2013    Allianz Konzern D Konzernabschluss 139 Konzernbilanz 140 Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 141 Konzerngesamtergebnisrechnung 142 Konzerneigenkapitalveränderungs­ rechnung 143 Konzernkapitalflussrechnung 146 Konzernanhang 16 – Erfolgswirksam zum Zeitwert bewertete Finanzpassiva Erfolgswirksam zum Zeitwert bewertete Finanzpassiva Mio € Stand 31. Dezember 2013 2012 Handelspassiva Derivate  6 010  5 395 Sonstige Handelspassiva   3   2 Zwischensumme  6 013  5 397 Finanzpassiva als „erfolgswirksam zum Zeitwert bewertet” klassifiziert – – Summe  6 013  5 397 17 – Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten und Kunden Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten und Kunden Mio € Stand 31. Dezember 2013 2012 Kreditinstitute Kunden Summe Kreditinstitute Kunden Summe Täglich fällige Gelder   696  4 473  5 169   135  4 724  4 859 Spareinlagen –  2 873  2 873 –  2 897  2 897 Befristete Einlagen und Einlagenzertifikate   979  2 157  3 136   986  1 651  2 637 Repo-Geschäfte  1 028   3  1 031   743   656  1 399 Erhaltene Sicherheiten für Wertpapierleihgeschäfte und Derivate  2 216 –  2 216  1 793 –  1 793 Übrige  5 050  3 634  8 684  5 420  3 420  8 840 Summe  9 969  13 140  23 109  9 077  13 348  22 425 Verbindlichkeiten gegenüber Kredit­instituten und Kunden nach vertraglicher Restlaufzeit Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten und Kunden nach vertraglicher Restlaufzeit Mio € Stand 31. Dezember 2013 Bis 3 Monate > 3 Monate bis 1 Jahr > 1 Jahr bis 3 Jahre > 3 Jahre bis 5 Jahre Über 5 Jahre Summe Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten  5 230   582  1 748   698  1 711  9 969 Verbindlichkeiten gegenüber Kunden  10 312   867   267   64  1 630  13 140 Summe  15 542  1 449  2 015   762  3 341  23 109 Zum 31. Dezember 2013 enthielten die Verbindlichkeiten gegenüber Kunden 1 560 (2012: 1 625) Mio € an zinslosen Einlagen.

Seitenübersicht