Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2013

218 Geschäftsbericht 2013    Allianz Konzern 33 – Schadenaufwendungen (netto) Schadenaufwendungen (netto) Mio € Schaden- Unfall Leben/ Kranken Konsoli- dierung Konzern 2013 Brutto Zahlungen für Schadens- und Versicherungsleistungen  - 31 235  - 20 215   32  - 51 418 Veränderung der Rück- stellungen für Schäden und noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle  1 589  - 353   4  1 240 Zwischensumme  - 29 646  - 20 568   36  - 50 178 Anteil der Rückversicherer Zahlungen für Schadens- und Versicherungsleistungen  2 255   462  - 26  2 691 Veränderung der Rück- stellungen für Schäden und noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle  - 322   10  - 3  - 315 Zwischensumme  1 933   472  - 29  2 376 Netto Zahlungen für Schadens- und Versicherungsleistungen  - 28 980  - 19 753   6  - 48 727 Veränderung der Rück- stellungen für Schäden und noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle  1 267  - 343   1   925 Summe  - 27 713  - 20 096   7  - 47 802 2012 Brutto Zahlungen für Schadens- und Versicherungsleistungen  - 30 148  - 20 529   25  - 50 652 Veränderung der Rück- stellungen für Schäden und noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle  - 689  - 411   8  - 1 092 Zwischensumme  - 30 837  - 20 940   33  - 51 744 Anteil der Rückversicherer Zahlungen für Schadens- und Versicherungsleistungen  2 321   479  - 22  2 778 Veränderung der Rück- stellungen für Schäden und noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle   25   75  - 7   93 Zwischensumme  2 346   554  - 29  2 871 Netto Zahlungen für Schadens- und Versicherungsleistungen  - 27 827  - 20 050   3  - 47 874 Veränderung der Rück- stellungen für Schäden und noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle  - 664  - 336   1  - 999 Summe  - 28 491  - 20 386   4  - 48 873 34 – Veränderung der Rückstellungen für Versicherungs- und Investment­verträge (netto) Veränderung der Rückstellungen für Versicherungs- und Investment­verträge (netto) Mio € Schaden- Unfall Leben/ Kranken Konsoli- dierung Konzern 2013 Brutto Deckungsrückstellungen  - 232  - 7 545  - 4  - 7 781 Sonstige versicherungs- technische Rückstellungen   7  - 208 –  - 201 Aufwendungen für Beitragsrückerstattung  - 161  - 5 959  - 46  - 6 166 Zwischensumme  - 386  - 13 712  - 50  - 14 148 Anteil der Rückversicherer Deckungsrückstellungen   3   140 –   143 Sonstige versicherungs- technische Rückstellungen –   9 –   9 Aufwendungen für Beitragsrückerstattung  - 1   7 –   6 Zwischensumme   2   156 –   158 Netto Deckungsrückstellungen  - 229  - 7 405  - 4  - 7 638 Sonstige versicherungs- technische Rückstellungen   7  - 199 –  - 192 Aufwendungen für Beitragsrückerstattung  - 162  - 5 952  - 46  - 6 160 Summe  - 384  - 13 556  - 50  - 13 990 2012 Brutto Deckungsrückstellungen  - 135  - 7 666   50  - 7 751 Sonstige versicherungs- technische Rückstellungen  - 5  - 78 –  - 83 Aufwendungen für Beitragsrückerstattung  - 292  - 6 377  - 9  - 6 678 Zwischensumme  - 432  - 14 121   41  - 14 512 Anteil der Rückversicherer Deckungsrückstellungen   2   131 –   133 Sonstige versicherungs- technische Rückstellungen –   6 –   6 Aufwendungen für Beitragsrückerstattung –   13 –   13 Zwischensumme   2   150 –   152 Netto Deckungsrückstellungen  - 133  - 7 535   50  - 7 618 Sonstige versicherungs- technische Rückstellungen  - 5  - 72 –  - 77 Aufwendungen für Beitragsrückerstattung  - 292  - 6 364  - 9  - 6 665 Summe  - 430  - 13 971   41  - 14 360

Seitenübersicht