Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2013

58 Geschäftsbericht 2013    Allianz Konzern Strategie und Steuerung Die stärkste Finanzgemeinschaft der Welt zu sein – so lautet unser längerfristiger strategischer Anspruch: Wir wollen, gemessen an Umsatz und Rentabilität, der führende Schaden- und Unfallversicherer und im Vergleich mit den für uns rele- vanten internationalen Wettbewerbern unter den drei rentabelsten Lebens- und Krankenversicherern sein. Unter den aktiven Vermögensverwaltern streben wir den Spitzenplatz hinsichtlich des verwalteten Vermögens und der operativen Marge an. Im Jahr 2013 blieben wir in dieser Hinsicht auf Kurs und erzielten dabei eines der besten operativen Ergebnisse unserer Unternehmensgeschichte. Wir sind nach wie vor weltweit die Nummer eins in der Schaden- und Unfallversiche- rung sowie einer der fünf führenden globalen Lebens- und Krankenversicherer und behaupteten unsere Position als der weltweit rentabelste und zugleich zweit- größte aktive Vermögensverwalter. In einem unsicheren und volatilen Geschäftsumfeld wollen wir die Grundlagen unserer Geschäftsstrategie bewahren: unsere Integrität, Finanzstärke, operative Exzellenz und die Kompetenz und Motivation unserer Mitarbeiter. Die Größe unseres Konzerns wollen wir dazu nutzen, unseren Kunden und Geschäfts­ partnern hervorragende Produktlösungen und erstklassigen Service zu bieten. Alleinstellungsmerkmale Unsere drei Geschäftsbereiche Schaden- und Unfallversicherung, Lebens- und Krankenversicherung und Asset Management tragen alle wesentlich zu unserem operativen Ergebnis bei. Damit bieten wir unseren Aktionären ein hohes Maß an Diversifizierung und unseren Kunden weltweit Lösungen für praktisch sämtliche Versicherungs- und Vermögensverwaltungsbedürfnisse. In den Industriestaaten sowie in einigen der weltweit bedeutendsten Wachstumsmärkte nehmen wir führende Marktpositionen ein. Wir sind einer der wich- tigsten Versicherer für internationale Großunternehmen und Infra- strukturprojekte und zugleich der größte Anbieter von Mikroversiche­ rungslösungen für einkommensschwache Haushalte in Ent­wick- ­lungs­ländern. Unsere Kapitalausstattung ist eine der stärksten in der Versicherungsbranche, der Name „Allianz“ eine der weltweit wert- vollsten Marken der Finanzindustrie. Die vier Säulen unSerer Strategie auf Dem Weg zur StärkSten finanzgemeinSchaft OperativeE xzellenz Hervorragende M itarbeiter Vertrauensw ürdigerPartner Finan zstärke verSicherungen unD vermögenS- anlagen

Seitenübersicht