Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2013

80 Geschäftsbericht 2013    Allianz Konzern Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft nach berichtspflichtigen Segmenten Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft nach berichtspflichtigen segmenten mio € Gebuchte Bruttobeiträge Verdiente Beiträge (netto) Operatives Ergebnis  intern 1 2013 2012 2013 2012 2013 2012 2013 2012 Deutschland 2   9 261  9 158  9 261  9 115  7 611  7 421  661  828 Schweiz   1 489  1 501  1 518  1 501  1 422  1 450  194  192 Österreich  966  938  966  938  814  788  62  76 German Speaking Countries 3  11 748  11 630  11 777  11 587  9 861  9 674  916  1 102 Italien   4 032  4 045  4 032  4 045  3 950  3 893  1 126  881 Frankreich 4  4 174  3 538  3 557  3 538  3 804  3 200  401  411 Niederlande   700  714  700  705  659  684  27  15 Türkei 5  978  611  838  611  753  412  69  34 Belgien 6  465  397  374  364  427  355  50  62 Griechenland  111  108  111  108  87  90  17  19 Afrika  87  83  87  83  55  49  11  9 Western & Southern Europe 7  10 547  9 496  9 699  9 454  9 735  8 683  1 712  1 447 Lateinamerika  2 350  2 389  2 651  2 388  1 737  1 607  133  126 Spanien  1 958  1 953  1 958  1 953  1 804  1 810  236  239 Portugal   312  317  312  317  269  265  26  38 Iberia & Latin America  4 620  4 659  4 921  4 658  3 810  3 682  395  403 USA  2 058  3 550  2 141  3 550  1 988  2 654  154  - 546 USA 8  2 058  3 550  2 141  3 550  1 988  2 654  154  - 546 ­­Allianz Global Corporate & Specialty   4 999  5 314  5 063  5 314  2 926  3 299  427  415 Reinsurance PC 2  3 345  3 460  3 305  3 460  2 880  3 124  317  357 Australien  2 847  3 018  3 158  3 018  2 235  2 235  378  394 Großbritannien  2 274  2 318  2 382  2 318  2 122  2 165  201  215 Kreditversicherung  2 092  2 034  2 043  1 998  1 435  1 344  407  409 Irland   412  433  412  433  372  397  62  69 Global Insurance Lines & Anglo Markets 9  15 969  16 577  16 363  16 541  11 970  12 564  1 785  1 854 Russland  808  678  857  678  598  603  - 38 – Polen  427  421  428  421  345  355  12  14 Ungarn  268  307  274  307  230  233  27  27 Slowakei  321  336  321  336  266  273  53  70 Tschechische Republik  276  280  285  280  228  225  44  32 Rumänien  186  181  185  181  150  143  5 – Bulgarien  82  90  82  90  63  66  19  17 Kroatien  93  90  94  90  77  75  13  15 Ukraine  16  13  17  13  7  7 –  3 Mittel- und Osteuropa 10  2 477  2 393  2 544  2 393  1 964  1 980  127  171 Asien-Pazifik  667  596  702  596  377  320  67  56 Mittlerer Osten und Nordafrika  67  68  73  68  46  48  8  5 Growth Markets  3 211  3 057  3 319  3 057  2 387  2 348  202  232 ­Allianz Global Assistance  1 972  1 800  1 980  1 800  1 842  1 745  96  99 ­Allianz Worldwide Care   452  384  452  384  419  355  30  24 Global Assistance 11  2 507  2 186  2 515  2 230  2 296  2 100  102  122 Konsolidierung und Sonstiges 12  - 4 081  - 4 266  - 4 041  - 4 224 – –  2 – Summe  46 579  46 889  46 694  46 853  42 047  41 705  5 268  4 614 1 Zeigt die gebuchten Bruttobeiträge auf interner Basis bereinigt um Wechselkurs- und (Ent-)Konsoli­- dierungs­effekte. 2 Die Combined Ratio von Deutschland und Reinsurance PC wurde 2013 durch einen Einmaleffekt aufgrund der Beendigung eines internen Rückversicherungsvertrags beeinflusst, was zu einer Verbesserung der Combined Ratio für Deutschland um 0,9 Prozentpunkte und für Reinsurance PC zu einem Anstieg um 2,3 Prozentpunkte führte. Dies hatte keine Auswirkungen auf den ­Allianz Konzern. 3 Enthält gebuchte Bruttobeiträge in Höhe von 32 Mio €, verdiente Beiträge (netto) in Höhe von 14 Mio €und ein negatives operatives Ergebnis in Höhe von 1 Mio € für 2013 und gebuchte Brutto­­beiträge in Höhe von 33 Mio €, verdiente Beiträge (netto) in Höhe von 15 Mio € und ein operatives Ergebnis in Höhe von 6 Mio € für 2012 der „Münchener und Magdeburger Agrarver­sicherung AG”. 4 Am 1. Oktober 2012 hat ­Allianz Frankreich die Makleraktivitäten in der Schaden- und Unfallversicherungs- sparte (mit Ausnahme von Transport) von Gan Eurocourtage übernommen. 5 Am 12. Juli 2013 übernahm der ­Allianz Konzern von der Yapı Kredi Bank deren Aktienanteil an dem ­türkischen Schaden- und Unfallversicherer Yapı Kredi Sigorta. 6 Am 1. August 2012 übernahm ­Allianz Belgien das Versicherungsgeschäft der Mensura. 7 Enthält ein operatives Ergebnis in Höhe von 11 Mio € für 2013 und 16 Mio € für 2012 aus einer Management- Holdinggesellschaft in Luxemburg. 8 Die Stärkung der Reserven im Jahr 2012 bei Fireman’s Fund Insurance Company für Asbestrisiken in Höhe von 71 Mio € hatte keine Auswirkungen auf das Ergebnis des ­Allianz Konzerns und die Combined Ratio von Fireman’s Fund nach IFRS.

Seitenübersicht