Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2013

86 Geschäftsbericht 2013    Allianz Konzern Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft nach berichtspflichtigen Segmenten  Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft nach berichtspflichtigen Segmenten mio € Gesamte Beitragseinnahmen 1 Verdiente Beiträge (netto) Operatives Ergebnis Ergebnismarge (Reserven) 2 (BP)  intern 3 2013 2012 2013 2012 2013 2012 2013 2012 2013 2012 Deutschland Lebensversicherung 17 000 15 179 17 000 15 179 11 538 11 282 862 1 026 48 61 Deutschland Krankenversicherung  3 264 3 269 3 264 3 269 3 264 3 268 201 197 80 83 Schweiz 1 602 1 903 1 634 1 903 488 686 78 79 60 62 Österreich 385 407 385 407 282 288 33 31 77 78 German Speaking Countries 22 251 20 758 22 283 20 758 15 572 15 524 1 174 1 333 53 64 Italien 8 430 6 364 8 430 6 364 483 543 216 237 45 54 Frankreich 8 511 7 977 8 511 7 977 3 401 3 056 421 353 56 50 Belgien /Luxemburg 2 049 2 019 2 049 2 019 400 416 61 64 59 69 Niederlande 277 276 277 276 140 135 28 58 66 144 Griechenland 90 95 90 95 53 57 2 5 65 158 Türkei 4 419 114 184 114 81 37 3 5 25 110 Afrika 54 52 54 52 25 24 4 5 185 238 Western & Southern Europe 19 830 16 897 19 595 16 897 4 583 4 268 735 727 53 57 Lateinamerika 329 255 334 255 145 123 9 11 109 158 Spanien 1 225 1 075 1 225 1 075 457 495 128 107 196 177 Portugal 232 190 232 190 83 86 21 5 403 111 Iberia & Latin America 1 786 1 520 1 791 1 520 685 704 158 123 201 171 USA 7 317 7 289 7 571 7 289 883 848 487 457 70 69 USA 7 317 7 289 7 571 7 289 883 848 487 457 70 69 Reinsurance LH 515 484 515 484 430 425 23 47 111 208 Global Insurance Lines & Anglo Markets 515 484 515 484 430 425 23 47 111 208 Südkorea 1 354 1 871 1 357 1 871 494 580 - 129 31 - 130 33 Taiwan 1 745 1 352 1 810 1 352 152 129 – 9 – 18 Indonesien 686 760 789 760 247 305 60 54 505 454 Malaysia 381 330 403 330 200 211 18 17 167 174 Japan – 1 – 1 6 5 7 3 39 13 Sonstige 926 789 945 789 636 622 80 49 230 140 Asien-Pazifik 5 092 5 103 5 304 5 103 1 735 1 852 36 163 16 73 Polen 127 411 127 411 40 125 16 17 270 298 Slowakei 245 244 245 244 209 206 29 32 243 267 Ungarn 165 147 168 147 46 53 9 4 244 115 Tschechische Republik 172 171 178 171 77 66 17 20 303 377 Russland 84 94 90 94 83 90 – - 3 – - 185 Kroatien 62 55 63 55 61 52 4 3 132 125 Bulgarien 35 31 35 31 30 27 4 7 302 541 Rumänien 23 23 23 23 14 13 1 1 221 213 Mittel- und Osteuropa 5 913 1 176 929 1 176 560 632 78 79 228 247 Mittlerer Osten und Nordafrika 163 170 185 170 131 139 17 15 304 300 Global Life 6 4 6 4 2 1 – - 1 –6 –6 Growth Markets 6 174 6 453 6 424 6 453 2 428 2 624 131 256 49 99 Konsolidierung 7 - 1 089 - 1 054 - 1 091 - 1 054 – – 1 – –6 –6 Summe 56 784 52 347 57 088 52 347 24 581 24 393 2 709 2 943 58 67 1 Die gesamten Beitragseinnahmen enthalten die Bruttobeiträge aus dem Verkauf von Lebens- und Kranken­versicherungspolicen sowie die Bruttoeinnahmen aus dem Verkauf fondsgebundener und anderer anlageorientierter Produkte in Übereinstimmung mit den statutorischen Bilanzierungsrichtlinien, die im Heimatland des Versicherers anzuwenden sind. 2 VerhältnisvonoperativemErgebniszudurchschnittlichenNettoreservenausGeschäfts-undVorjahresende. Nettoreserven entsprechen hierbei der Summe aus Rückstellungen für Schäden und noch nicht abge­ wickelte Versicherungsfälle, Rückstellungen für Versicherungs- und Investmentverträge sowie Finanzpassiva aus fondsgebundenen Verträgen abzüglich der Rückversicherungsaktiva. 3 Beitragseinnahmen, bereinigt um Währungskurs- und (Ent-)Konsolidierungseffekte. 4 Am 12. Juli 2013 übernahm der Allianz Konzern von der Yapı Kredi Bank deren 93,94 %-igen Aktienanteil an dem türkischen Schaden- und Unfallversicherer Yapı Kredi Sigorta inklusive dessen Lebens- und Renten- versicherungs-Tochtergesellschaft Yapı Kredi Emeklilik. 5 EnthältErtrags-undAufwandspositionenauseinerManagement-HoldinggesellschaftundKonsolidierungen zwischen den Ländern dieser Region. 6 Darstellung nicht aussagekräftig. 7 Die Transaktionen zwischen Gesellschaften des Allianz Konzerns in den verschiedenen Regionen wurden hierin bereinigt.

Seitenübersicht