Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2013

91Geschäftsbericht 2013    Allianz Konzern C Konzernlagebericht Analyse und Diskussion der Ergebnisse 67 Geschäftsumfeld 69 Überblick über den Geschäftsverlauf 2013 74 Schaden- und Unfallversicherung 82 Lebens- und Krankenversicherung 87 Asset Management 91 Corporate und Sonstiges 93 Ausblick 2014 99 Vermögenslage und Eigenkapital 107 Liquidität und Finanzierung 112 Überleitungen Corporate und Sonstiges Der operative Verlust verringerte sich dank Holding & Treasury um 110 MIO € auf 1 004 MIO €. Überblick über den Geschäftsbereich Der Geschäftsbereich Corporate und Sonstiges umfasst die be­ richtspflichtigen Segmente Holding & Treasury, Bankgeschäft und Alternative Investments. Im berichtspflichtigen Segment Holding & Treasury sind die Bereiche Strategie, Risikomanage­ ment,CorporateFinance,Treasury,Finanzreporting,Controlling, Kommunikation, Recht, Personal und IT zusammengefasst, durch die das Geschäft des ­Allianz Konzerns gesteuert und ­unterstützt wird. In Deutschland, Italien, Frankreich, den Nieder­ landen und Bulgarien ergänzen Bankprodukte unser Versiche­ rungsangebot. Unsere weltweiten Dienstleistungen im berichts­ pflichtigen Segment Alternative Invest­ments umfassen die BereichePrivateEquity,Immobilien,ErneuerbareEnergiensowie InfrastrukturundrichtensichvornehmlichandieVersicherungs­ unterneh­men des ­Allianz Konzerns. Kennzahlen Kennzahlen Corporate und Sonstiges 1 Mio € 2013 2012 Operative Erträge 1 631 1 632 Operative Aufwendungen 2,3 - 2 635 - 2 746 Operatives Ergebnis 2,3 - 1 004 - 1 114 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) 2 - 1 334 - 1 854 Kennzahlen der berichtspflichtigen Segmente Mio € 2013 2012 Holding & Treasury Operative Erträge 362 286 Operative Aufwendungen 2,3 - 1 301 - 1 387 Operatives Ergebnis 2,3 - 939 - 1 101 Bankgeschäft Operative Erträge 1 096 1 189 Operative Aufwendungen 2,3 - 1 187 - 1 223 Operatives Ergebnis 2,3 - 91 - 34 Alternative Investments Operative Erträge 175 169 Operative Aufwendungen 2,3 - 151 - 147 Operatives Ergebnis 2,3 24 22 1 Enthält Konsolidierungen. Weitere Informationen zum Geschäftsbereich Corporate und Sonstiges finden sich unter Angabe 6 im Konzernanhang. 2 Um die rückwirkende Anwendung des seit 1. Januar 2013 geltenden geänderten Rechnungslegungsstan- dards IAS 19, Leistungen an Arbeitnehmer, widerzuspiegeln, wurden die Werte des Vorjahres entsprechend angepasst. Weitere Informationen dazu finden sich unter Angabe 4 im Konzernanhang. 3 Seit 1. Januar 2013 werden alle Restrukturierungsaufwendungen innerhalb des operativen Ergebnisses dargestellt. Sämtliche Werte des Vorjahres wurden entsprechend angepasst, um der geänderten Bilan- zierungsweise zu entsprechen.

Seitenübersicht